Wurzelbehandlung

...wenn Bakterien das Innenleben des Zahnes zerstören ist eine Wurzelkanalreinigung und -desinfektion erforderlich. Der innere Hohlraum des Zahnes ist verzweigt und schwer zugänglich. Neue Techniken und spezielle Instrumente helfen, dieses schwierige Problem zu lösen. Die umfassende Säuberung und Desinfektion des Zahnes nimmt viel Zeit in Anspruch. Abschließend wird eine lokale Antibiose mit photoaktivierte Chemotherapie (PACT) durchgeführt. Falls notwendig wird der tiefzerstörte Zahn mit einem Stiftkernaufbau wieder stabilisiert. Eine bakteriendichte Füllung oder eine exakt passende Krone verhindert die erneute bakterielle Besiedlung des Wurzelkanals und der Zahnflächen.